LERNEN FÖRDERN – Praxis im Schulalltag

Workshopreihe in Kooperation mit dem Roth Institut

Diese Workshop-Reihe zu schulischen Themen findet in Kooperation mit dem Roth Institut statt.

Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth ist deutscher Hirnforscher und Professor für Verhaltensphysiologie sowie Entwicklungsneurobiologie an der Uni Bremen . Als Bestseller Autor gehören zu seinen Publikationen u.a. die Titel „Fühlen, Denken, Handeln. Wie das Gehirn unser Verhalten steuert“ (2001) oder „Bildung braucht Persönlichkeit. Wie Lernen gelingt“ (2011).

 

Die Workshop Themen sind:

 

Lesen, Schreiben und Rechnen: Die Fördermöglichkeiten bei Legasthenie und Dyskalkulie

 

AD(H)S und Aufmerksamkeit

 

Soziale Kompetenzen im Schulalltag: Übungen und Praxis im Schulalltag

 

Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie auf der Seite des Roth Instituts.